Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Einen bunten Teller zum Fest

Literat(o)ur-Café

 

Einen bunten Teller zum Fest serviert das Team des Literat(o)ur-Cafés am Donnerstag, 29. November, seinen Gästen. Darauf befinden sich aber weder Dominosteine noch Spekulatius. Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit sind es, die ab 19 Uhr gänzlich unbedenklich, da kalorienfrei, verkostet werden können.

Die Lesung findet – wie gewohnt – in der ehemaligen Küsterwohnung (Huckarde), Arminiusstraße 87, statt. Der Eintritt kostet drei Euro. Darin ist ein Getränk enthalten. Die Buchhandlung Seitenreich ist wieder mit einem Büchertisch vertreten. Hier können Bücher  zum Verschenken und zum Selberlesen erworben werden.

 

Foto: pixabay

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Miriam-Gemeinde feiert Jubelkonfirmation 

                         in Huckarde und Kirchlinde!                Fotos: S. Schütze      

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Tagesausflug des Presbyteriums nach Köln

Bei strahlendem Sonnenschein informierte man sich zunächst im Dom-Forum über die Geschichte des Kölner Doms.

Danach ging es zum Mittagsgebet in den Dom.

Nach einem tollen Mittagessen direkt am Rhein wurde die Stadt vom Fluß aus bei einer Schiffstour erkundet.

Zuletzt ging es ins Schokoladenmuseum.

Mit einigen Einkaufstüten voller Süßigkeiten ging es mit dem Zug zurück nach Huckarde.


Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Kinderfreizeit 2018

Während unserer diesjährigen Kinderfreizeit im „Haus am See“ in Dülmen wurde viel gelacht, gebastelt und gespielt, aber auch durch die Nacht gewandert und Dank des heißen Sommerwetters konnten wir jeden Tag im anliegenden See schwimmen und Boot fahren. Der Ausflug zum benachbarten Reiterhof und der anschließende Ausritt durch den Wald wurde für alle Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis. Bei glühenden Temperaturen und heißer Musik tanzten wir an unserem letzten Abend, bis uns die Füße qualmten.

Eine schöne und heiße Kinderfreizeit ging zu Ende. Doch die vielen schönen Momente der Freizeit haben wir in Bildern festgehalten und das Nachtreffen steht ja noch bevor.

Sommerliche Grüße

Corinna Mender

GemeindeSchwester

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Mitarbeiter-Ausflug


Bildbeschreibung

Hier die Endstände unsrere Gruppe.


Pastor Riemer konnte einen Tagesrekord erringen.

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Zunächst ging es zum Indoor-3D-Minigolf; anschließend wurde im Atlantico geschlemmt. Es war ein schöner Nachmittag / Abend. Fortsetzung garantiert!

Bildbeschreibung

Männertreff "Pax et Bonum" unterwegs


Wie jedes Jahr ist der Männertreff über Fronleichnam für 5 Tage ins Emsland gefahren. Unterkunft wurde auf einem Bauernhof gefunden.

Auf dem Bild besichtigt der Männertreff das Schloss in Bad Bentheim.


Neue Männer sind herzlich willkommen:

Treff ist an jedem zweiten Freitag im Monat 

ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus Kirchlinde



Bildbeschreibung

                                                                                                                                                                             Foto: Stephan Schütze

             Interreligiöses Frauenmahl am 1. Juni in der Ev. Verheißungskirche

 

Um 20 Uhr an diesem Freitag kamen ca. 50 Frauen in den Gemeindesaal, um einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Der Verein „Sophia e.V.“ und die Ev. Miriam-Kirchengemeinde hatten dazu eingeladen. Neben Vorträgen über das Fasten im Christentum und im Islam lauschten sie den Klängen einer Ney-Flöte. Endlich, um fast 21.45 Uhr war es soweit: das gemeinsame Fastenbrechen wurde zelebriert. Die Frauen von „Sophia e.V.“ hatten das Essen mitgebracht: es war durchweg vegetarisch und äußerst lecker. Bei Joghurtsuppe, Linsenbuletten, Börek, Reis, gefüllten Paprikaschoten, Wassermelone, Salat und Süßspeisen gab es einen interessanten Austausch unter den Frauen beider Religionen. Essen und Trinken verbindet. Um 23.30 Uhr, eine Stunde später als geplant, war dieser wunderbare Abend zu Ende. 

Image description
Bildbeschreibung

Foto: Stephan Schütze

Bildbeschreibung

Foto: Stephan Schütze

Bildbeschreibung

Foto: Stephan Schütze

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Miriam feiert mit - bei der Kirchlinder Woche


Hier einige Eindrücke vom Fest (mit Ökumenischem Gottesdienst; Kuchenstand und Kirchentagsbude)

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

 

 

Sommerferien - Kinderfreizeit


Für Kinder von 8 – 12 Jahren bieten wir in diesem Jahr wieder eine abwechslungsreiche Kinderfreizeit an.

Vom 23. bis 28. Juli 2018 geht es zum „Haus am See“ nach Dülmen.

Natürlich gibt es wieder jede Menge Spaß, Spiel- und Kreativangebote, da ist sicher für Jeden was dabei.

Fragen? Rufen Sie mich an:

GemeindeSchwester Corinna Mender 0176/38 53 79 99.


Anmeldeformulare gibt es in den Gemeindebüros:                               

Kirchlinde-Rahm, Rahmer Straße 383   Mo. 12-14 Uhr, Di.+ Do. 10-12 Uhr, Do 15-17 Uhr          

Huckarde, Erpinghofstraße 68   Di. 15-17 Uhr, Fr. 10-12 Uhr                              

 


Miriam unterwegs - Radtour nach dem Himmelfahrtsgottesdienst


Über 50 Personen (von 6-66 Jahren) machten sich auf den Weg zum Hansemann-Park, 

um dort zu grillen und einige Zeit zu verbringen.


Hier einige Fotos:

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Image description
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Die Konfi-Zeit der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden von Pfarrer Riemer hat begonnen!

Männertreff AlleMann besucht 

die Veltins Arena auf Schalke


Unter dem Motto "Ein Tor um Himmels Willen" 

führte Pfarrer Ernst-Martin Barth, der seit Jahren 

in der Arenakapelle tauft, traut und Gottesdienste feiert,

durch die gesamte Arena (auch Herr Tonnies begrüßte die Gruppe) und versuchte Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Religion und Fußball herauszustellen.


Besonders in der Arenakapelle, 

die in einer Linie mit dem Anstoßpunkt des Rasens gebaut wurde, gelang dies.



Nächster Treff des Männertreffs ist am 11. Mai 

um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Erpinghofstr. 68.

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Geschichten vom Meer, von Flüssen und Seen

Literat(o)ur-Café

 

Ob Nord- oder Ostsee, Mittelmeer oder Karibik, ob Rhein oder Themse, Boden- oder Baggersee: Spannend sind sie allemal, die „Geschichten vom Meer, von Flüssen und Seen“. Das Team des Literat(o)ur-Cafés lädt alle Seebären und Wassernixen ein, sich mit ihm am Donnerstag, 12. April, ab 19 Uhr auf schwankende Planken zu begeben und das Leben am, auf und im Wasser zu erkunden.

Die Lesung findet – wie gewohnt – in der ehemaligen Küsterwohnung (Huckarde), Arminiusstraße 87, statt. Der Eintritt kostet drei Euro. Darin ist ein Getränk enthalten. Die Buchhandlung Seitenreich wird auch dieses Mal wieder mit einem Büchertisch präsent sein.

 

Foto: pixabay


...aus den vergangenen Jahren:

          DAS NEUE PRESBYTERIUM IST EINGEFÜHRT

(von links nach rechts:)

 

Manja Günther-Blase

Michael Todtberg

Nicole Wanja

Edeltraud Osthaus

Ulrike Sander

Anne-Kathrin Koppetsch (beratend)

Birgit Koch

Rosemarie Seiler

Sabine Sackel

Claudia Schäfers

Sigrun Tögel

Frank Riemer

Giuseppe Avola

Jürgen Koszenowski

Ursula Klein

Lothar Guhr

Gabriele Schulz

Karin Krause



Foto: Stephan Schütze

Bildbeschreibung

Wir suchen:

Ehrenamtliche Mitarbeiter im Besuchsdienst für unsere Gemeinde


Beschreibung der Tätigkeit:

Als Ehrenamtliche(r) im diakonischen Besuchsdienst besuchen Sie regelmäßig Menschen in unserer Gemeinde zu Geburtstagen und zur Tauferinnerung, auch bei Krankheit oder Einsamkeit oder in besonderen Lebenssituationen. Ziel des Besuchsdiensts ist es, den Menschen, ob jung oder alt, Zuwendung zu schenken 

und somit ihren Alltag zu bereichern.


Voraussetzungen:

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie     

• gut zuhören können 

                                                           • über Anvertrautes schweigen                                                            

 • Freude im Umgang mit Menschen haben

 • angemessen mit den unterschiedlichsten Lebenssituationen umgehen

 • 1-2 Stunden pro Woche Zeit haben


Wir bieten:

• ein Team, dass sich auf Sie freut

• Einarbeitung und Begleitung

• feste Ansprechpartnerin

• Raum für eigene Ideen

• regelmäßiger Austausch in der Gruppe



Ansprechpartnerin für Kirchlinde-Rahm:                          Ansprechpartnerin für Huckarde:

                                                       

  GemeindeSchwester Corinna Mender                              Pfarrerin Anne-Kathrin Koppetsch

Mobil: 0176/38 53 79 99 oder                                       Tel.: 0231/53 30 805 oder

       Gemeindebüro Kirchlinde 0213/67 07 47                      Gemeindebüro Huckarde  0231/31 06 07

                                                                   

Die Miriam-Gemeinde verabschiedet Pfarrer Peter Schäfers in den Ruhestand und wünscht ihm alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft!!

Bildbeschreibung

                                                                                                                                                                               Foto: Stephan Schütze

Bildbeschreibung

Foto: Stephan Schütze


Wir sind wieder komplett!!!

Am Ostermontag konnte die Miriam-Kirchengemeinde die Einführung von Pfarrerin Claudia Schäfers 

in die 3. Gemeindepfarrstelle und damit die Besetzung aller Pfarrstellen feiern:

In Huckarde: Pfarrer Riemer (l.)

In Rahm: Pfarrerin Schäfers (3. v. l.)

In Kirchlinde: Pfarrerin Osthaus (2. v. l.)

Schwerpunkt-Pfarrstelle: Pfarrer Schäfers (r.)

50%-Entsendungsdienststelle: Pfarrerin Koppetsch (2. Reihe Mitte)


Die genaue Straßenaufteilung finden Sie unter "Kontakt"


Bildbeschreibung

Foto: Stephan Schütze

Bildbeschreibung

                                                           Foto: Stephan Schütze

Ruhestand für Pfarrer Tschentscher 

und Pfarrer Borgstedt!


Am Palmsonntag hat die Gemeinde mit einem Abendmahlsgottesdienst und einem Empfang im Gemeindsaal 

von den beiden Theologen Abschied genommen.

Wir wünschen beiden Gottes Segen und eine gute Zeit!!

Man sieht sich bestimmt mal wieder!

Bildbeschreibung

                                                                                                                                                                                         Foto:Stephan Schütze